Freie Kapazitäten für die Wochenbettbetreuung sind derzeit erst ab JUNI 2023 verfügbar.

Hebammenpraxis LandKinder

Hebammenbetreuung in Schwangerschaft & Wochenbett
WICHTIGE INFORMATIONEN

Freie Kapazitäten für die Wochenbettbetreuung sind derzeit erst ab JUNI 2023 verfügbar.


Sie möchten mich kennenlernen?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin:
Telefon: 01735750346
E-Mail: heb.Tina@gmail.com

Herzlich Willkommen

Ihre Schwangerschaft ist für Sie etwas ganz Besonderes und die Geburt ein Ereignis, das eines der bedeutendsten in Ihrem Leben sein wird. Vor Ihnen liegt eine schöne Zeit – die der großen Freude auf Ihr Kind. Es ist aber auch eine Zeit der Veränderung, der Erwartung des Neuen und oft auch des Ungewissen.

Wir möchten Sie gerne in dieser besonderen Zeit begleiten und unterstützen. Mit unseren Erfahrungen und Kenntnissen möchten wir Ihnen zur Seite stehen und auf alle Ihre Fragen eingehen und Ihnen die nötige Sicherheit geben.

Bitte informieren Sie sich hier in aller Ruhe über uns und unsere Leistungen.

Gerne beantworten wir Ihnen in einem unverbindlichen persönlichen Gespräch alle Fragen, welche über die hier zu findenden Informationen hinausgehen. Schreiben Sie uns einfach oder rufen Sie an. 

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen!

Ihre Hebamme Tina & das Team der Hebammenpraxis LandKinder.

UPDATE SARS COVID-19 

 VORGEHEN DER HEBAMMENBETREUUNG

Es werden alle Termine persönlich ausgeführt.

Die Krankenkassen Spitzenverbände haben ausführliche Beratungen (anstelle des Hausbesuche/Termin in der Praxis) via Telefon, Videotelefonie, Zoom etc. Genehmigt. dh. wenn ein Termin nicht dringend persönlich erforderlich sein sollte, können wir diese Art der Betreuung durchführen.

Kurse finden nur noch begrenzt online statt, teilweise können wir unter strengen Hygieneauflagen auch Präsenzkurse durchführen. Genaueres zu Ihrem  jeweiligen Kurs erfahren Sie unter der Rubrik "Kurse & Angebote"

Hausbesuche finden unter strengen hygienischen Maßnahmen statt. Wir tragen generell einen Mund-Nasen-Schutz. Bitte die Räumlichkeiten vor dem Hausbesuch ausreichend zu lüften, des weiteren sollten nicht mehr Personen, als die, zum eigenen Hausstand gehörenden, anwesend sein.

Wer Covid-19 Symptome aufweist oder sich als Kontaktperson in Quarantäne befindet,  den bitte ich, mich unverzüglich telefonisch in Kenntnis zu setzen dann werden wir die Beratung nicht persönlich durchführen können und auf die digitale Version umsteigen.